Vorteile von Omega-3

Die gesundheitlichen Vorteile von Omega-3 EPA&DHA

Zusammen spielen EPA & DHA eine wichtige Rolle bei Entwicklung, Wachstum und Erhalt unserer Zellen. Wissenschaftler sind sich der Bedeutung der Rolle, welche die Ausgewogenheit von Omega-3 und Omega-6 für die Gesundheit spielt, zunehmend bewusst. Niedriger Konsum von Omega-3 und hoher Konsum von Omega-6 stehen im Zusammenhang mit dem Gesundheitszustand.

Omega-3 EPA & DHA sind notwendig für diverse wichtige Körperfunktionen wie:

  • Essentielle Bausteine für Gehirn, Augen und Nerven
  • Aufbau von Zellmembranen in unserem Gehirn
  • Unterstützung des Immunsystems
  • Unterstützung der normalen Blutfettzusammensetzung
  • Unterstützung der normalen Hirnfunktion

Mehr als 20.000 klinische Studien, welche den gesundheitlichen Nutzen von Omega-3 EPA und DHA zeigen, wurden durchgeführt. Viele der Studien zeigen, dass diese lebensnotwendigen Nährstoffe allein oder in Kombination mit anderen Nährstoffen eine wichtige Rollen bei der Unterstützung der normalen körperlichen Funktionen spielen:

  • Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems
  • Funktion des Immunsystems
  • Normale Entwicklung und Funktion des Nervensystems

Die folgenden gesundheitsbezogenen Aussagen zur EPA und DHA wurden von der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EBL) gemäß der Verordnung (EU) Nr. 1924/2006 und Nr. 432/2012 der Kommission bestätigt:

  • DHA und EPA tragen zur normalen Herzfunktion bei (0,25 g pro Tag)
  • DHA und EPA tragen zur Erhaltung eines normalen Blutdrucks bei (3 g pro Tag)
  • DHA und EPA tragen zur Erhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei (2 g pro Tag)
  • DHA trägt zur Erhaltung eines normalen Triglyceridspiegels im Blut bei (2 g pro Tag in Kombination mit EPA)
  • DHA trägt zur Erhaltung der normalen Hirnfunktionen bei (0,25 g pro Tag)
  • DHA trägt zur Erhaltung der normalen Sehkraft bei (0,25 g pro Tag)
  • DHA trägt über die Aufnahme mütterlicherseits zu einer normalen Entwicklung des Gehirns von Föten und gestillten Säuglingen bei (0,2 g DHA plus die empfohlene tägliche Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren (EPA+DHA für Erwachsene, d. h. 0,25 g pro Tag).
  • DHA trägt über die Aufnahme mütterlicherseits zu einer normalen Entwicklung der Augen von Föten und gestillten Säuglingen bei (0,2 g DHA plus die empfohlene tägliche Aufnahme von Omega-3-Fettsäuren (EPA+DHA) für Erwachsene, d. h. 0,25 g pro Tag).
0